StartseiteÜber den Heddernheimer GewerbevereinMitglieder des Heddernheimer GewerbevereinsBranchen im Heddernheimer GewerbevereinTermine in HeddernheimGalerieNeuigkeitenKontaktAnmelden
   
 


Der Heddernheimer Gewerbeverein
hat viel vor.
Deswegen brauchen wir Sie......

Informieren Sie sich hier über die
Vorteile für eine Mitgliedschaft im Heddernheimer Gewerbeverein


Sie suchen kompetente Beratung, oder zuverlässige Ausführung Ihrer Vorhaben. Hier finden Sie für Ihre Vorhaben Ihren passenden Gewerbetreibenden mit seiner ganzen Kompetenz.

Der HGV bietet ihnen immer die besten Handwerker oder Fachgeschäfte in ihrer Nähe. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein.


Heddernheimer
Gewerbeverein e.V.

c/o Marcus Bender
Titusstraße 27
60439 Frankfurt
Tel.: (069) 450 921 37
Fax: (069) 450 921 36
info@heddernheimergewerbeverein.de


  News
   
 
 
     
  11.06.2019

Turnerschaft Heddernheim ist Mitglied im ´´Team Frankfurt Klimaschutz 2050´´

Die Turnerschaft Heddernheim hat seit einiger Zeit eine Photovoltaik-Pachtanlage auf dem Dach ihrer Turnhalle installiert. Seitdem produziert der Turnverein einen Teil seines Stroms selbst und engagiert sich damit aktiv für den Klimaschutz.

Das Angebot kam vom örtlichen Energieversorger Mainova und umfasste die kostenfreie Installation der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Turnhalle sowie die Wartung. Der Pachtbetrag lag geringfügig unter der monatlichen Stromgebühr. Der Verein hatte damit die Chance, mit eigens produzierter umweltfreundlicher Energie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und gleichzeitig etwas Strom und Geld einzusparen.

Die Turnerschaft entschied sich für das Pachtmodel: Es wurden 38 Photovoltaik-Module installiert, die eine Fläche von 70 Quadratmetern abdecken. Der damit erzeugte Strom wird zu 77 Prozent selbst verbraucht – hauptsächlich für das Licht und die Lüftungsanlage sowie für den weiteren Sportbetrieb. 23 Prozent werden ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Die Einsparung an Stromkosten beträgt aktuell rund 360 Euro pro Jahr und steigt ab 2035 auf circa 2.000 Euro pro Jahr an. Markus Schmid, erster Vorsitzender der Turnerschaft 1860 Frankfurt am Main Heddernheim resümiert: „Wir sind sehr zufrieden damit. Alles funktioniert so, wie es uns vorausgesagt wurde.“



Seit der Installation ist Schmid immer wieder von anderen Vereinen darauf angesprochen worden. Obgleich die Pachtanlage sich für die Turnerschaft auch finanziell lohnt, war von Anfang klar: „Uns geht es vor allem um den Klimaschutz, weniger um das eingesparte Geld. Mit unserer Photovoltaik-Anlage sparen wir fünf Tonnen Kohlendioxid pro Jahr. Das ist ein kleiner Beitrag zum Klimaschutz, den wir als Verein gerne leisten. Wenn wir die Möglichkeiten dafür haben, dann fühle ich mich verpflichtet, so etwas zu machen. Es gibt keinen Grund dagegen.“, fasst Schmid das Engagement der Turnerschaft Heddernheim zusammen.

Auf Grund dieses Engagement ist die Turnerschaft 1860 Frankfurt am Main Heddernheim e.V. jetzt auch Mitglied im „Team Frankfurt Klimaschutz 2050“ und im Zuge der Frankfurter Klimaschutz-Kampagne „Danke, dass Du was für das Klima machst“ auf Plakaten im gesamten Stadtgebiet zu sehen. Weitere Hintergrundinformationen sind zu finden unter: www.klimaschutz-frankfurt.de



 


 
     
 




 

 



     
     
     
ber uns Startseite Mitglieder Branchen Termine Galerie Neuigkeiten Kontakt Anmelden Datenschutzerklärung Impressum