StartseiteÜber den Heddernheimer GewerbevereinMitglieder des Heddernheimer GewerbevereinsBranchen im Heddernheimer GewerbevereinTermine in HeddernheimGalerieNeuigkeitenKontaktAnmelden
   
 


Der Heddernheimer Gewerbeverein
hat viel vor.
Deswegen brauchen wir Sie......

Informieren Sie sich hier über die
Vorteile für eine Mitgliedschaft im Heddernheimer Gewerbeverein


Sie suchen kompetente Beratung, oder zuverlässige Ausführung Ihrer Vorhaben. Hier finden Sie für Ihre Vorhaben Ihren passenden Gewerbetreibenden mit seiner ganzen Kompetenz.

Der HGV bietet ihnen immer die besten Handwerker oder Fachgeschäfte in ihrer Nähe. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein.


Heddernheimer
Gewerbeverein e.V.

c/o Marcus Bender
Titusstraße 27
60439 Frankfurt
Tel.: (069) 450 921 37
Fax: (069) 450 921 36
info@heddernheimergewerbeverein.de


  News
   
 
 
     
  13.04.2018

Warnstreik in Frankfurt: S-Bahnen und Buslinien fahren!

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben am Freitag, 13. April 2018, wie erwartet auch den Frankfurter Nahverkehr getroffen: Seit Betriebsbeginn stehen alle neun U-Bahn-Linien und zehn Straßenbahnlinien still.

Es ist davon auszugehen, dass der Warnstreik den gesamten Freitag aufrechterhalten wird und auch die nächtlichen Fahrten auf den U-Bahn-Linien U4 und U8 ausfallen werden.

Gerade das Bestreiken der U-Bahn als „Rückgrat“ des städtischen Nahverkehrsnetzes reißt deutliche Lücken in das dichte Frankfurter Nahverkehrsnetz. Da aber S-Bahnen, Regionalzüge und Buslinien planmäßig verkehren, können sie sicher vielfach als Alternative weiterhelfen.

Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ und die VGF empfehlen ihren Fahrgästen, sich möglichst kurz vor Fahrtantritt noch einmal aktuelle Informationen einzuholen. Man erhält sie über die Radiosender, am RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr erreichbar ist, im Internet (www.rmv-frankfurt.de) und in den sozialen Medien.

In der RMV-Fahrplanauskunft werden die U-Bahn- und Straßenbahnverbindungen kurzfristig am Freitag ausgeblendet. Fahrgäste haben die die Möglichkeit, die Verkehrsmittel Straßenbahn und U-Bahn selbst abzuwählen. So werden nur die die alternativen S-Bahnen, Regionalbahnen und Busse angezeigt werden, die tatsächlich verkehren: Unter "Womit" wählt man "Optionen anzeigen" und entfernt dort die Häkchen bei "U-Bahn" und bei "Straßenbahn".

Da die Gewerkschaft ihre Streikstrategie nur begrenzt offen legt, stehen diese Hinweise unter Vorbehalt und können sich auch kurzfristig ändern. traffiQ und VGF werden im Internet, auf den SocialMedia-Kanälen und mit Hinweisen insbesondere an die Radiosender regelmäßig und möglichst aktuell zur Streiklage informieren.



In Frankfurt am Main verkehren trotz des Warnstreiks im öffentlichen Dienst diese Linien:

>> alle S-Bahn-Linien
(S1 – S9)
>> alle Regionalzüge >> alle Buslinien, einschließlich des Schienenersatzverkehrs Offenbach Stadtgrenze – Oberrad – Südbahnhof/Bruchstraße.



 


 
     
 




Crunchy Queen
Crunchy Queen feiert 1. Geburtstag!!!
Und IHR, meine treuen Kunden, Fans und Freunde, habt dies möglich gemacht; dieses wundervoll, tolle erste Jahr meiner Crunchy Queen Müsli-Manufaktur!
>> mehr...



 

 



     
     
     
ber uns Startseite Mitglieder Branchen Termine Galerie Neuigkeiten Kontakt Anmelden Datenschutzerklärung Impressum